Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Freizeit & Kultur | UNESCO-Welterbe Limes | Limeswanderweg

Limeswanderweg

Der Limeswanderweg im Rems-Murr-Kreis

Limesstein

Bereits 1977 wurde entlang des Limesverlaufs im Landkreis ein Limeswanderweg eingerichtet und mit einem Wachturmsymbol ausgeschildert.

Auf rund 45 km Wanderstrecke von Grab an der nördlichen Kreisgrenze bis zur Kreisgrenze bei Lorch wurden Mauerreste freigelegt, Meilensteine nachgebildet, Wachttürme rekonstruiert und Überreste von Wachttürmen restauriert und mit Informationstafeln versehen, so z. B. die Überreste des Wachturms 116 an der L 1120, der mit 560 m über dem Meeresspiegel den höchsten Punkt des obergermanischen Limes markiert.

Limes Wanderweg

Auf dem Heidebuckel südlich von Grab wurde ein vollständig wiederhergestellter und begehbarer Limesturm rekontruiert, der erste Turm des römischen Grenzwalls in Süddeutschland, der anstatt in Holz- in Steinbauweise errichtet wurde. Zwischen Welzheim und dem Aichstruter See findet man das Kleinkastell Rötelsee, dessen restaurierte Grundmauern gut im Gelände erkennbar sind. Eine weitere wichtige Anlage ist das römische Ostkastell bei Welzheim.

Bereits 1980 wurde das Westtor, ein Teil der Kastellmauer und des Wehrgangs rekonstruiert. 1993 erfolgte mit der Wiederherstellung eines römischen Brunnens, der Lagerringstraße und der Grundmauern eines Bades und Getreidespeichers sowie der Aufstellung von Abgüssen römischer Fundstücke und Altäre die Erweiterung zu einem "Archäologischen Park".

Broschüre Limeswanderweg im Rems-Murr-Kreis als Download (PDF-Datei)

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Bestellformular

Broschüren und Karten der Gemeinde Großerlach können online angefordert werden.

Weiter zur Rubrik "Broschüren & Karten"

Gastronomie und Unterkünfte

Eine Übersicht der Gastronomie- betriebe und der Übernachtungs- möglichkeiten in der Gemeinde Großerlach finden Sie unter der Rubrik

"Gastronomie & Unterkünfte"

Sponsorenlogos