Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Rathaus & Verwaltung | Rathaus Aktuell | Artikel

Rathaus Aktuell

Auffüllung des Hartplatzes: Zwischenbericht

Bei einem Ortstermin auf dem Hartplatzgelände unterhalb der Grundschule haben sich Bürgermeister Christoph Jäger und Hauptamtsleiter Steffen Barth von Bauleiter Daniel Horcher der beauftragten Firma Leonhard Weiss über den aktuellen Stand der Auffüllungsarbeiten informieren lassen. Demnach ist das Unternehmen bislang sehr zufrieden mit dem Ablauf. In den rund zwei Monaten nach Beginn wurden bereits 11.000 Tonnen (rd. 5.500 m³) Auffüllmaterial angeliefert und verdichtet, was etwa einem Fünftel der eingeplanten Gesamtmenge entspricht. Das Material kommt, nach vorhergehender erfolgreicher Unbedenklichkeitsprüfung, von verschiedenen Baustellen aus der Region.

Bauleiter Horcher rechnet damit, dass die Auffüllung im April 2019 abgeschlossen werden kann. Anschließend könne dann der Bau des Naturrasensportplatz und der Leichtathletikanlage (50-Meter-Laufbahn und Weitsprunganlage) erfolgen. Bezüglich des vereinbarten Ziels, zum Schuljahresbeginn 2019/2020 die neuen Sportanlagen nutzen zu könne, läge man aktuell also im Plan.

Auch angesprochen wurden die nicht unerheblichen Beeinträchtigungen durch Lärm, Staub, Vibrationen und verstärktem LKW-Verkehr. Dies sei aufgrund der Art der Arbeiten leider nicht vermeidbar. Umso größer sei das Interesse, an einer zügigen Durchführung der Maßnahme. Die Gemeinde und das beauftragte Unternehmen bitten die Betroffenen um Verständnis.

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Großerlach gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Großerlach wenden.

Kontakt Rathaus

Gemeinde Großerlach
Stuttgarter Straße 18
71577 Großerlach
Fon: 07903/9154-0
Fax: 07903/9154-33
rathaus@grosserlach.de

Sponsorenlogos