Volltextsuche

Gemeinde Großerlach - Mit staatlich anerkanntem Erholungsort Grab

Inhalt

Sie befinden sich hier:
Freizeit & Kultur | Großerlacher Vielfalt | Wassertretbecken

Wassertretbecken

Das Wassertretbecken am Silberstollen

Wassertretbecken

Das Wassertretbecken wurde nach einer Planskizze von Bürgermeister Christoph Jäger im Sommer 2004 errichtet.

Um der landschaftlich reizvollen Umgebung gerecht zu werden, entschied man sich für eine naturnahe Ausführung.

Diese trägt - z.B. durch den Kiesbelag auf dem Boden - auch zu einem noch intensiveren Erleben bei.

Der Zufluss des Wassertretbeckens entspringt dem Seitenstollen im angrenzenden Besucherbergwerk, dem sogenannten Silberstollen "Gabe Gottes". Es handelt sich um reines Quellwasser. Dieser stete Wasserlauf gab überhaupt erst Anlass zu der Überlegung, hier ein Wassertretbecken anzulegen!

Anwendung

"Ich glaube, dass ich kein Heilmittel anführen kann, das sicherer heilt als das Wasser".
Sebastian Kneipp

Mit einem Besuch des Wassertretbeckens am Silberstollen stärken Sie Ihre Abwehrkräfte und unterstützen dadurch Ihre Gesundheit und Ihr allgemeines Wohlbefinden. Besonders zu empfehlen ist das Wassertreten als Muntermacher, bei heißen Beinen/Füßen, gegen Krampfadern oder auch bei Migräne.

Beachten Sie bitte, dass vor der Anwendung Ihre Beine erwärmt sein sollten, z.B. durch Laufen oder Gymnastik. Betreten Sie nun barfuss das Becken und machen Sie zunächst nur ein bis zwei Runden. Dabei wird bei jedem Schritt ein Bein - wie im Storchengang - völlig aus dem Wasser gehoben, wobei man die Fußspitze etwas nach unten beugt.

Streifen Sie danach das Wasser einfach mit den Händen ab und wärmen Sie Ihre Füße wieder durch zügiges Gehen oder Gymnastik auf.
Dieser Vorgang kann mehrmals wiederholt werden, wobei Sie bei weiteren Durchgängen auch länger im Becken bleiben können.

Hinweis: Bei Nieren- oder Blasenbeschwerden sollten Sie vor dem Kneippen Ihren Arzt konsultieren.

Silberrausch

Geschichtliche Hintergründe zum Stollen finden Sie unter der Rubrik "Gemeinde & Wirtschaft".

Weiter zum "Silberrausch"

Optionen

Darstellung verkleinernDarstellung auf Browserstandard zurücksetzenDarstellung vergrößern

Weitere Informationen zu diesem Thema

Kontakt Rathaus

Gemeinde Großerlach
Stuttgarter Straße 18
71577 Großerlach
Fon: 07903/9154-0
Fax: 07903/9154-33
rathaus@grosserlach.de

Öffnungszeiten Rathaus

Montag bis Freitag:
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag:
15.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Sponsorenlogos