Gemeinde Großerlach

Seitenbereiche

  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde
  • Wechselbild der Gemeinde

Seiteninhalt

Corona: Bürgertests in Großerlach werden fortgeführt

Das von der Gemeinde Großerlach als Ergänzung zu den bestehenden Teststrukturen eingerichtete kommunale Schnelltestangebot nahm am 23.03. überaus erfolgreich seine Arbeit auf und ist seither regelmäßig ausgebucht. Aufgrund der erfreulich hohen Akzeptanz und der durchweg positiven Reaktionen soll dieses Angebot solange möglich und nötig fortgeführt werden. Sie finden das kommunale Testzentrum weiterhin im Evangelischen Gemeindehaus, Sommerhalde 30 (oberhalb der Kirche), Großerlach.
 
An zwei Terminen wöchentlich besteht dort die Möglichkeit für einen sogenannten Bürgertest. Dieses Testangebot ist kostenlos und freiwillig. Der Test wird per Nasenabstrich von geschultem Personal des DRK vorgenommen, wobei wir darauf hinweisen, dass solange vorrätig die langen Nasenabstrichtests aus der Notreserve des Landes verwendet werden müssen. Für Kinder und Jugendliche ist eine schriftliche Einwilligungserklärung der Sorgeberechtigten Voraussetzung. Personen, die Corona- oder Grippesymptome haben, sind nicht zum Test zugelassen. Diese sollen sich bitte direkt an ihren Hausarzt oder ihre Hausärztin wenden.
 

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich. Damit können Wartezeiten vermieden und das Testergebnis im Anschluss direkt per E-Mail mitgeteilt werden.

Hier geht es zur Online-Anmeldung

Ergänzende Informationen zum kommunalen Testzentrum in Großerlach:
Um dieses Angebot eines örtlichen Bürgertests zu ermöglichen, kooperiert die Gemeinde Großerlach mit zwei wichtigen Partnern. Die Evangelische Kirchengemeinde Großerlach/Grab stellt in ihrem Gemeindehaus die Räumlichkeiten zur Verfügung, und die Organisation vor Ort und Durchführung der Tests übernimmt der DRK Ortsverein Sulzbach an der Murr.
Bürgermeister Christoph Jäger möchte das Angebot nicht als Konkurrenz für Arztpraxen und Apotheken verstanden wissen, sondern als ergänzende Unterstützung im Bereich der Schnelltests: „Wir haben in unserer Gemeinde leider keine Arztpraxen oder Apotheken. Darum war es mir ein Anliegen, diese Lücke soweit möglich mit einem kommunalen Testzentrum für unsere Bürgerschaft zu schließen. Die zahlreichen Buchungen freuen mich sehr und belegen, dass diese Entscheidung richtig war. Dies wäre aber ohne unserem Sulzbacher DRK Ortsverein und unserer evangelischen Kirchengemeinde so nicht realisierbar gewesen, wofür ich herzlich danke. So können wir vielleicht alle gemeinsam unseren kleinen Beitrag im Kampf gegen diese Pandemie leisten.“
Wie lange und in welchem Umfang das Angebot an Bürgertests in den Folgewochen fortgeführt wird, hängt von der Nachfrage und der weiteren Entwicklung im Pandemiegeschehen ab. Wir halten Sie auf der Gemeindehomepage und über SocialMedia tagesaktuell auf dem Laufenden.
Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der örtlichen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen steht unabhängig von diesem „Bürgertestangebot“ weiterhin zweimal wöchentlich das inzwischen bewährte Testangebot unseres Kronenhofs zur Verfügung.

Weitere Informationen

Kontakt

Gemeinde Großerlach

Stuttgarter Straße 18

rathaus(@)grosserlach.de